Nudelsalat mit Hähnchenfilet

Die passende Leckerei zum sonnigen Wetter. Nudelsalat geht immer, oder?

Zutatenliste für 4 Portionen

400g Nudeln 
1 Stück Orangen
2 TL Ingwer 
2 EL Senf
1 EL Weißweinessig
1 EL Balsamico 
10 EL Olivenöl
250g Tomaten
ein Bund Rucola 
250g Mozzarella

Zubereitung

Die Nudeln einfach nach Packungsangabe kochen lassen.

Die Orange waschen und schälen. Ein paar Stücke abschneiden für die Deko und das Anrichten auf dem Teller.
Die restl. Orange klein schneiden und den Saft ruhig raus drücken. In einer Schüssel kurz zur Seite stellen.

Den Ingwer klein raspel oder ganz fein hacken und unter die Orange mischen.

Nun wird es spannend: den Senf zur Orangenmischung. Traut euch – es wird sehr gut schmecken.

Den Essig und das Balsamico noch dazu und zusammen mit dem Öl alles gut verrühren. Eine Prise Salz und Pfeffer dazu.

Sobald die Nudeln gekocht sind, diese in einer großen Schüssel zusammen mit dem Orangenmix vermengen und etwas abkühlen lassen.

Die Tomaten und den Mozarella nun auch zerkleinern. Legt euch auch hiervon ruhig ein paar Stückchen für die Deko zur Seite. Basilikum oder Ruccola nun häckseln und alles zusammen mit den Nudeln vermengen.

Ich habe uns noch Hähnchenfilet dazu gebraten und es war wirklich wunderbar.
Egal ob warm oder kalt – es schmeckt klasse.

Euch allen viel Spaß beim ausprobieren und lasst es euch schmecken.

Recommend0 recommendationsPublished in Fast Food, Salate, Snack, Vorspeisen & Beilagen

Rückmeldungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .