Eclair mit Erdbeeren

Eclairs mit Erdbeeren ist ein absoluter Hochgenuss, das du unbedingt probieren musst. Auch als Anfänger gelingt dieser Brandteig, der zuerst gekocht und dann gebacken wird. Halte dich genau an die Anleitung und verwende ausschließlich frische Eier. Es ist einfacher, als es im Moment aussieht. Was noch wichtig ist: Halte beim Backen große Abstände auf dem Backblech. Die Eclairs gehen etwa um die Hälfte ihrer Größe auf. Die frisch gebackenen Eclairs schmecken besten. Guten Appetit!

Zutatenliste für 8 Stück

250 ml Wasser
50 g Butter
4 Stück Eier
500 ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
500 g Erdbeeren
50 g Puderzucker

Zubereitung

Nimm einen breiten Topf, der nicht zu hoch ist. So lässt sich der Teig besser verarbeiten. Zuerst koche das Wasser mit der Butter und dem Salz. Dann nimm den Topf von der Kochstelle und gib sofort das gesamte Mehl hinein. Rühre mit einem breiten Holzlöffel schnell den Teig glatt. Wenn keinen Klümpchen mehr vorhanden sind, stelle den Topf wieder auf den Herd, reduziere die Temperatur und rühre solange, bis sich ein Kloß gebildet hat. Nun musst du weiterführen, bis am Topfboden und Topfrand eine feine weiße Schicht zusehen ist. Dann nimm den Topf von der Kochstelle.

Um die Eier einzurühren, brauchst du etwas Geduld. Warte einige Minuten, bis der Teig etwas abgekühlt ist. Dann rühre ein Ei in den Teig. Und erst, wenn das Ei absolut in den Teig eingearbeitet ist. Erst dann rührst du ein Ei nach und nach auf die gleiche Weise in den Teig. Anschließend muss der Teig glatt und glänzend sein.

Fette ein Backblech ein und bestäube es leicht mit Mehl. Fülle den Teig in ein Spritzbeutel und spritze den Teig dünn und länglich auf das Backblech. Halte genügend Abstand. Die Backzeit beträgt etwa 45 Minuten bei 200°. Du kannst auch einen Eclairs zur Probe backen. Öffne in den ersten 20 Minuten nicht die Ofentür, damit der Teig nicht zusammen fällt.

Während die Eclairs backen, wasche die Erdbeeren und entferne die Blüten. Je nach Größe kannst du die Erdbeeren halbieren oder vierteln. Schlage die Sahne mit dem Sahnesteif. Wenn alle Eclairs gebacken und abgekühlt sind, schneide sie vorsichtig auf. Ich nehme eine spitze Schere dazu. Fülle Sahne in die untere Hälfte und lege darauf Erdbeeren, noch einmal Sahne und den Deckel obenauf. Anschließend werden die Eclairs mit Puderzucker bestäubt und mit einer Erdbeere garniert.

Foto by RitaE / pixabay.com
Recommend0 recommendationsPublished in Desserts & Süßes

Rückmeldungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .